Freitag, 31. Mai 2013

Nur geträumt!

Manche Träume sind gar nicht lustig!

So träumte mir, dass ich mit meinem alten Kadett (den ich schon lange nicht mehr habe) von der Straße abgekommen bin und auf einem vereisten Graben landete.
Um mich herum war Schnee und von der Straße aus konnte ich nicht mehr gesehen werden.
Der Wagen hatte sich richtig in den Schnee "gebohrt", der Motor war abgestorben.
Dann versuchte ich zu starten, um den Wagen vielleicht rückwärts aus dem Schnee zu bekommen.
Da ahnte ich schon, dass es nicht gut gehen würde.
Schon brach das Eis unterm Wagenheck ein und das Auto begann zu versinken.
Es lies sich keine Tür öffnen und ich wusste, dass ich im kalten Wasser sterben muss.

Zum Glück passierte das nicht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten