Donnerstag, 13. Juni 2013

Victor et du jazz

 Victor und ich waren im Auto unterwegs.
Ihm war langweilig und wollte Musik hören. Nun hatte ich nur eine Casette dabei:
Gerry Mulligan Quartett with Chet Baker.
Also ein wenig Jazz, der schon "erhört" werden will und nicht so einfach als Plätschermusik dahinrieseln kann.
Nach einige Zeit fragte ich Victor, ob ich lieber ausmachen solle.
Nein, sagte, er, dass gefiele ihm recht gut.
 
Manchmal fällt sogar mir nichts mehr ein.

Keine Kommentare:

Kommentar posten