Samstag, 9. März 2013

Diebesbanden plündern Solar-Parks

Ganz sicher: Kriminelle Machenschaften werden von mir nicht gutgeheißen oder unterstützt, aber journalistische Fehlgriffe auch auch nicht!

Klar zu erkennen, es ist keine Schlagzeile aus der B*ld - "Diebesbande" ist ein viel zu langes Wort.
"Solar-Park" hätte allerdings dort stehen können, ebenso "plünderen".

Fassen wir es also zusammen:
"Diebe plündern Solarparks"

Das es keine Gelegenheitsdiebe sind, kann sich jeder denken, denn dann wären es Einzelfälle und kaum eine Schlagzeile wert, also muss man die Diebe nicht nicht noch mit "Bande" in einen unnötigen Bandwurm verlängern. Warum eigentlich muss der bekannte "Solarpark" in zwei Stücke gerissen werden, wenn die Diebesbande noch eine Silbe und zwei Buchstaben mehr aufweist, dafür aber zusammengeschrieben wird?

Kein schönes Thema, keine schöne Überschrift.
Zumindest auf eines von beiden hat die Zeitung Einfluss.

Keine Kommentare:

Kommentar posten