Freitag, 1. März 2013

Das Saxophon im Wandel der Zeit

Der Titel ist etwas pathetisch.
Aber halten wir uns da mal nicht so sehr auf.
In den 70ern war das Tenorsax populär und in vielen Stücken zu finden.
Der Pop der 80er hatte das Altosax für sich entdeckt. Egal ob Alan Parson, oder der Mainstream-Pop.
Das Alto hat viele große Auftritte.
In den 90ern wurde es sehr elektronisch - aber jetzt in den "10ern" des knospenden Jahrhunderts tritt plötzlich das etwas sperrige Baritonsax ins Licht der musikalischen Welt.
Bei Amy Winehouse war es oft zu finden, und auch Caro Emerald hat es im Bläsersatz.

Jahrzehnte nach Gerry Mulligan kommt auch dieses wunderbare Instrument endlich wieder mehr zur Geltung.
Seht es Euch an und genießt!



Keine Kommentare:

Kommentar posten