Donnerstag, 3. Oktober 2013

Mit der Zigarre durch die Stadt

Als ich in der Stadt unterwegs war, zu Fuß einige Einkäufe tätigte, zog mir drei, vier, fünf Mal an verschiedenen Stellen tatsächlich Zigarrengeruch in die Nase.
Ob Zigarren wieder etwas mehr in Mode kommen?
Als Gegenpol zu den immer plörriger werdenden Zigaretten?
Ein gute Zigarre, von Hand und vor Ort gerollt...
Wer weiß?

Zudem wird man überall von Werbung für "flatrates" angesprungen.
SMS-Flat
Musik-Flat
Telefon-Flat
Spiele-Flat
keine Ahnung was noch alles.

Wofür brauche ich eine Musik-Flat auf mein Smartphone?
Abgesehen davon, dass ich kein Smartphone habe, ist der Klang von Mp3-Dateien aus Micro-Lautsprechern nicht schön.
Wer kennt denn noch den satten analogen Klang aus großräumigen Boxen?
Kaum noch jemand.
Die Leute von heute begnügen sich mit der dritten Wahl.
Klangbeschnittenen Schnipseldateien aus Mini-Lautsprechern, die in sterilen "Datenträgern" stecken.
Ob die CD anders klingt, als eine Schallplatte - darüber wird ja schon seit 30 Jahren gestritten.
Ich höre da keinen Unterschied.
Andere mögen es tun, aber für mich klingt eine CD so gut, wie eine (gepflegte) LP, auch eine gut bespielte MC tut es für mich.
Doch bei der Mp3 ist der Spaß für mich zuende.

Kurz und gut.
Ich nehme keine Flat für Musik und lege heute abend mal wieder eine heiße Scheibe auf den Plattenteller.
;-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten