Mittwoch, 22. April 2015

Nicht nur Anna ist Anna

Derzeit hat unser Musikzug nicht nur drei Saxophon-Annas, sondern auch eine Schlagzeug-Anna.

Schlagzeuger sind selten und wir waren wirklich froh, eine Anna zu haben.
Doch jetzt hat die Schlagzeug-Anna ihren Ausbilder zum wiederholten Male versetzt.
Dabei hat er vorher noch mit der Mutter gesprochen, sich den Termin bestätigen lassen und klargemacht, wie blöde es ist, versetzt zu werden.

Das Ergebnis war leider nicht das gewünschte - keine Anna und wieder einmal Zeit für "nix" aufgewendet.

Das erinnert mich an meine erste Anna, die auch dadurch glänzte, Termine zu versemmeln, nicht zu üben und stets mit den gleichen Ausreden aufzuwarten.

Wie kommt das nur - da wird Jugendlichen eine Ausbildung am Instrument angeboten, die Möglichkeit von Auftritten, Spielpraxis, Kameradschaft und so weiter.
Aber irgendwie scheinen ja Verbindlichkeit und Zuverlässigkeit nicht mehr zeitgemäß zu sein.

Wirklich schade.

Keine Kommentare:

Kommentar posten