Donnerstag, 17. April 2014

Karfreitag

Den Karfreitag begehe ich still und in Demut.
Daher keine unsinnigen Beiträge, keine selbstzentrierte Betrachtungen und auch sonst nichts.

Jedes Grauen währt nur bis zum dritten Tag!

Keine Kommentare:

Kommentar posten