Donnerstag, 23. Januar 2014

Back in The Jungle

Auf GMX hieß es vor einigen Tagen "Dschungel-Camp - wer guckt so einen Trash?"
Gute Frage.
Wenn man aus versehen mal reinzappt, darf man ja mal gucken, aber im Großen und Ganzen ist mein Würgereiz zu stark.

Interessant finde ich, dass GMX, die einerseits das Camp als "Trash" bezeichnen, trotzdem jeden Tag an erster Stelle "Meldungen" verbreitet.

Von daher schließe ich daraus: GMX-Nutzer wollen diesen "Trash" gucken und darüber lesen - oder GMX möchte gerne, dass deren Nutzer sowas tun.

Wie schnell wäre das Dschungel-Camp passé, wenn keiner drüber berichten würde...

Keine Kommentare:

Kommentar posten