Donnerstag, 5. April 2018

Was ist da eigentlich los?

Mir fiel mal wieder etwas zu Ostern auf.

Nicht nur, dass schrecklich viel Verpackungsmüll in der Umwelt landet, sondern dass auch Dinge produziert werden, die nur dafür da sind, nach dem Auspacken weggeworfen zu werden.

Das beste Beispiel dazu sind die Produkte von Ferre0, z.B. Kinder-Öberraschung, Kinder-Öberraschung-Maxi oder Kinder-J0y - etwas Schokolade, unglaublich viel Plastik und unendlich wenig Spielwert.

 Es werden auch Massen an Oster-Naschkram angeboten und auch gekauft!
Wenn man sich umhört, stöhnt jeder, dass er zuviel Schokolade und so zu Hause hat,
gleichzeitig wird gejammert, dass man ja abnehmen möchte.

Was passt daran eigentlich nicht zusammen?

Keine Kommentare:

Kommentar posten