Mittwoch, 6. Februar 2013

Frau Doktor!!

Frau Schavan hat ihren Docktortitel aberkannt bekommen.
Gerade sie, die sie sich so über TvG ausgelassen hat.
Was sagt uns das?

1. Wer im Glashaus sitzt...
2. Es hat 25 Jahre niemanden interessiert.

Welches Bestreben haben Leute, die anderer Leute Doktorarbeiten nach Jahrzehnten durchforsten, ob es etwas zu mäkeln gibt.
Natürlich ist es nicht in Ordnung, zu kopieren und das Gedankengut von anderen als sei eigenes auszugeben, aber ist es der Wunsch nach Transparenz und Aufklärung die Triebfeder dieses Tuns?
Oder sind da einfach nur einige, die Spaß daran haben, zu sehen, ob und wo Verantwortungsträger Dreck am Stecken haben?
Fällt nicht der Schatten auch auf die, die Fr. Schavans Arbeit geprüft haben?

Ich finde diese ganze Sache recht ermüdend.

Wie lösen wir eigentlich die Sache mit dem Treibhauseffekt?
Wie die Integration von Ausländern?
Wie können wir den Strom bezahlbar halten?
Es gibt wirklich wichtigere Dinge, ob Frau Schavan abgekupfert hat, oder ob sie heimtückisch betrogen hat.

Keine Kommentare:

Kommentar posten