Mittwoch, 28. März 2018

...etwas böses wünschen!

Nein, soll man niemandem, etwas böses wünschen.

Aber manchmal hätte ich es doch ganz gerne, dass der Chefentwickler bei Microsoft sich mal den Oberarm bricht, denn dann kann er nur mit einem Arm arbeiten.

Vielleicht setzt dann mal ein Umdenken ein, damit diese dusselige Strg-Alt-Entf-Kombination auf dem Schuttplat landet und durch ein simples Drücken der "Enter"-Taste ersetzt wird.

Keine Kommentare:

Kommentar posten