Donnerstag, 6. November 2014

Kinderwitze

Ein wirklich guter Witz aus Kindermund ist mir im Gedächtnis geblieben:
Wie heißt ein weißes Mamut?

Helmut!

Einfach, guter, ehrlicher Humor.
Den hintergründig oder feinsinnig zu nennen, wäre schon sehr stark übertrieben.

Jetzt habe ich den im Kreise von einigen Kollegen erzählt – die spontane
Reaktion reichte von lautem Lachen bis hin zu Kopfschütteln (war wohl doch nicht witzig genug) – verstanden haben es aber alle.

Bis auf eine Kollegin, der sowieso nachgesagt wird, zum Lachen in den Keller zu gehen.
Ihr Kommentar hierzu: „Soll ich jetzt darüber lachen, oder erklärt mir das jemand.“

Nichts ist so unwitzig, wie ein Witz, der erklärt werden muss.

„Darauf soll man auch erstmal kommen!“ war ihre Reaktion nach ihrer Aufklärung.

Auch wenn es etwas boshaft klingt – ihre Nichtverstehen war das Witzigste von allem.

Keine Kommentare:

Kommentar posten