Freitag, 25. Januar 2019

Spam

Weil es so schön ist, werde ich jetzt mal den Spam den ich bekomme veröffentlichen. 
Vielleicht findet es jemand, der danach sucht und wissen möchte, ob diese Nachrichten "echt" sind. 
Der Absender dieser E-Mail arbeitet übrigens bei einer Firma, mit der ich tatsächlich im Kontakt stehe. Es ist also nicht abwegig, wirklich Post von ihm zu bekommen. 



Sehr geehrte(r),

eine Rechnung vom 4.1 Ich habe leider keine Antwort. Ging diese in der Post verloren? Ich schicke es nochmal.
Danke dafür im Voraus!

An dieser Stelle folgte ein Link, den ich nicht benutzt habe...

Keine Kommentare:

Kommentar posten