Montag, 24. September 2018

Premiere!

Heute ist tatsächlich der erste Tag seit etwa fünf Monaten, an dem ich wieder in T-Shirt unterm Hemd trage. Bisher war es wirklich so warm, dass kurzärmelige Hemden das Mittel der Wahl waren, während der letzten Woche war es z.T. ein langärmeliges Hemd - nun ist der Winter zurück und das T-Shirt mit ihm.

Gleichzeitig ist mir aufgefallen, dass ich fast jeden Arbeitstag eine Spaziergeh-Runde durch den Park gemacht habe. (Dafür nutze ich meine Mittagspause, nicht die Arbeitszeit!)
Diese Runde habe ich 2017 als "Sieben Wochen ohne (bzw. "mit")-Aktion" gemacht. Weil ich genau weiß, dass ich mich mehr bewegen muss.
2017 war dann der Regensommer und dementsprechend habe ich nach Ostern nicht mehr weitergemacht, aber dieses Jahr war das Wetter durchaus sonnig und warm. Insofern habe ich die Möglichkeit genutzt, möglichst jeden Tag etwas zu gehen.

Mal sehen, wie lange das Wetter noch mitspielt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten