Montag, 2. September 2019

Hohoho!!!

Ja, es ist September, in den Läden stapeln sich Aachener Printen, Dresdner Christstollen und Lübecker Marzipan.
Dazu Schwarzweißgebäck, Kringel, Baumbehang, Dominosteine und Lebkuchen.
Schließlich giert der Kunde nach...
Genau - nach HERBSTGEBÄCK!!!!
Das stimmt uns im Spätsommer so richtig auf den Herbst ein.
Ist ganz klar.

Was noch fehlt, um des Kunden Glück perfekt zu machen sind: Herbstmänner!!!

Gebt uns Herbstmänner! In grün und braun, laubfarbend mit Sonnenbrille gegen die Spätsommersonne und vielleicht einem netten Begleiter, der auch gleich beworben und verkauft werden kann.
Besser noch eine Begleiterin - also ein weiblicher Herbstmann! Da Sex bekanntlich sells, mit langem Haar, figurbetont und entsprechend bekleidet - oder entkleidet.
Gefüllt mir Eierlikör oder Wodka.

Das ist noch Luft nach oben, was den Umsatz angeht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten