Donnerstag, 8. November 2018

Undank ist der Welten Lohn

Der Zahnarzt macht keine halben Sachen, Victor und Yolande haben eine neue Zahnversiegelung erhalten.
Klar, das schmeckt nicht besonders, aber deren Zähne sind bis heute ohne Fehl und Tadel.
Oder lasst es mich anderes herum ausdrücken: In deren Alter hatte ich schon massive Plomben in den Backenzähnen. Tatsächlich halten die auch schon seit damals, aber irgendwann...

Zahnschmerzen, Bohrergeräusch, Tupfer, Blutgeschmack und das Gefühl, wenn die Plombe in den Zahn gedrückt wird - alles das kennen diese Blagen nicht.

Doch Victor beschwert sich, dass die Versiegelung "so eklig" schmeckt.

So doof das auch klingt: Die wissen gar nicht, wie gut sie es haben, meinen aber meckern zu müssen.

Kinder, die im oder nach dem Krieg haben Hunger leiden müssen, haben als Eltern bestimmt auch genau dieses Gefühl gehabt. Die eigenen Kinder wissen nicht mehr zu schätzen, wofür die Alten haben leiden, arbeiten und sich sehnen müssen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten